DWA-Seminar „Technische Grundstücksentwässerung“ am 5.-6. Oktober in Hanau

Neben der Inspektion, Dichtheitsprüfung und Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen stehen die neuen Anforderungen zum Überflutungsschutz (DIN 1986-100)  im Fokus des Seminars. Darüber hinaus werden planerisch-technische Lösungen zur Umsetzung der neuen gesetzlichen und DIN-bezogenen Anforderung am Beispiel ausgeführter Projekte praxisbezogen vermittelt, Mathias ‚Kaiser wird dort über Erfahrungen bei der Planung, dem Bau und Betrieb von Regenwasserbewirtschaftungsanlagen, insbesondere auf großen, gewerblich genutzten Grundstücken berichten.

Anmeldung unter www.dwa.de

Die Kommentare sind geschlossen.