Seminar zum Überflutungsschutz am 5.April in Essen

Am 5.04.2011 findet in Essen das Seminar „Aktuelle Fragen zur Regenwasserbeseitigung und -bewirtschaftung – Anforderungen an die Vorbehandlung und Versickerung sowie die Integration des Überflutungsschutzes in die Entwässerungsplanung“ statt. Referenten sind Dr. Jur. Peter Queitsch, Umweltreferent Städte- und Gemeindebund NRW, und Dr.-Ing. Mathias Kaiser, KaiserIngenieure.

Das Seminar ist als Fortbildungsveranstaltung bei IngenieurkammerBau und Architektenkammer anerkannt

Anmeldung: www.kua-nrw.de, dumsch@kua-nrw.de.

Eine Antwort hinterlassen