Seminar am 20. April in Stuttgart

Seminar des Instituts Fortbildung Bau der Architektenkammer Baden-Württemberg in Stuttgart am 20. April 2010

Referenten: Dr.-Ing. Mathias Kaiser, Dipl.-Ing. Klaus König
Das Seminar zeigt die Anforderungen und  Möglichkeiten der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung am Beispiel realisierter Projekte praxisorientiert auf.
Inhalte sind u.a.:

  • Grundlagen der Regenwasserbewirtschaftung incl. Bodenerkundung
  • Einblicke in einschlägige DIN- und DWA-Regelwerke
  • Dimensionierung, Überflutungsschutz
  • Kosten- und Nutzenrelationen
  • Integration in Bauleitplanung und Eingriffsregelung

Die Kommentare sind geschlossen.